Kinderbuch von Bombenentschärfer wird Bestseller

Das Kinderbuch des Forster Autors Enrico Schnick über die Abenteuer der Bademeusel hat sich zu einem echten Bestseller entwickelt. Erzählt wird darin die Geschichte der beiden Bademeusel Paulina und Carlo, die sich auf spannende Abenteuertour durch das Lausitzer Seenland begeben. Schauplätze der Handlung sind unter anderem der Schlosspark von Brody und der Ostdeutsche Rosengarten in Forst. Die Illustrationen steuerte der Spremberger Jan Kolster bei. Für Schnick bedeutet das Schreiben einen Ausgleich zu seinem Job. Durch seinen Vater war er zu dieser Geschichte inspiriert worden. Er hatte die Grundidee der Bademeusel. Doch das Projekt war nicht ganz ohne finanzielles Risiko. Für die Druckkosten der 1000 Exemplare ging Enrico Schnick in Vorleistung. Inzwischen ist die Investition eingespielt. Das Schreiben soll weiter ein Hobby bleiben. Und so missachtet er eben auch völlig bewusst die Mechanismen der Branche, die bei Erfolg sprich einem guten Absatz eigentlich zwangsläufig folgen. (Q: lr-online, Foto: Enrico Schnick)

Um den kompletten Artikel zu lesen, klicke hier: Kinderbuch von Bombenentschärfer wird Bestseller

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Proudly powered by WordPress | Theme: Baskerville 2 by Anders Noren.

Up ↑