Enrico

Enrico Schnick (*10.08.1981 in Forst (Lausitz), Brandenburg) ist Sprengmeister und Bombenentschärfer beim Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg. Doch darüber hinaus ist der gebürtige Forster als Autor tätig und schreibt die Abenteuer der beiden „Bademeusel“ Carlo und Paulina nieder.

Der gelernte Elektroinstallateur und IT-Systemelektroniker leistete von 2002 bis 2014 seinen Dienst bei der Bundeswehr, wo er zum Digitalfunkelektroniker und Radarelektroniker ausgebildet wurde. In dieser Zeit befand er sich 205 Tage in Kabul (Afghanistan).

Seit 2014 ist Enrico Schnick beim Kampfmittelbeseitigungsdienst für den Süden von Brandenburg verantwortlich.

Der gebürtige Forster brauchte eine Abwechslung zu seinem Arbeitsalltag, wo es immer nur um Dinge geht, die gebaut wurden, um Leben zu zerstören. „Mein Buch handelt von den schönen Seiten in unserem Leben, Kinder und die neue fantastische Welt, in der sie leben werden: das Lausitzer Seenland. Darum habe ich mich entschlossen, Kinderbücher als Kinderreiseführer und Abenteuerbücher für unsere, sich im Strukturwandel befindliche Region zu entwickeln und zu verwirklichen.“

Sein Ziel ist die kindgerechte Darstellung verschiedener Ausflugsziele der Region, er hat noch einige Ideen im Kopf. „Gerade Kinder sollen ihre Heimat wieder erforschen und dabei lieben lernen, denn nur wer sich hier heimisch und verwurzelt fühlt, wird später einmal sagen, hier bleibe ich, hier baue ich etwas auf oder hierher komme ich immer wieder gerne zurück.“

Enrico ist seit dem 18. August 2018 verheiratet und hat 2 Kinder, welche er ebenfalls in seinen Kinderbüchern verewigt hat. Denn die beiden neugierigen Bademeusel Paulina und Carlo stehen für seine eigenen Kinder: Tochter Pia Paulina und Sohn Ben Carlo.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Proudly powered by WordPress | Theme: Baskerville 2 by Anders Noren.

Up ↑